SPOTLIGHT

Tarnkappen

Faszinierend hoch 10 und natürlich aus Karlsruhe kommend:
Eine Tarnkappe. Funktionierend für winzige Objekte und bei Infrarotlicht, indem deren Lichtwellen durch spiegelnde Teppiche um die Objekte herumgeleitet werden, oder um mal den Text des Sciencemagazins wiederzugeben:
A three-dimensional invisibility-cloaking structure operating at optical wavelengths based on transformation optics has been designed and realized. Our blueprint uses a woodpile photonic crystal with tailored polymer filling fraction to hide a bump in a gold reflector. Structures and controls are fabricated by direct laser writing and characterized by simultaneous high-numerical-aperture far-field optical microscopy and spectroscopy. Cloaking operation with large bandwidth of unpolarized light from 1.4- to 2.7-μm wavelength is demonstrated for viewing angles up to 60 degrees.“
Bei Spiegel online gibt es einen tollen Bericht darüber 🙂

Das war´s erstmal für heute, habt einen schönen Tag
Eure Rohmy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Artikel