KUNST & KULTUR SPOTLIGHT

SPOTLIGHT: In Blumen verwandelte Menschfragmente

Anmut verwelkt nicht wie Schönheit; sie hat Leben und erneuert sich unaufhörlich.
J.-J. Rousseau
Mir ist heute nach etwas Schönem- und was wäre dafür besser geeignet als Blumen?
Auch wenn sie lediglich in Bilderform gezeigt nicht annähernd so wirken wie in einem Garten oder auf einer Wiese, sind diese hier trotzdem ganz besondere Exemplare, ist doch nichts was ihr da seht wie es auf den ersten Blick scheint 🙂
Webber hat das in Tradition alter Bekannter wie beispielsweise Arcimboldo  wirklich sehr schön umgesetzt, hat nicht aus Gemüse & Büchern Gesichter entstehen lassen, dafür aus menschlichen Akten Blumen.
Freut euch am heutigen Herbstabend mit mir an fotografisch eingefangenen, digital miteinander verbundenen und schließlich neu erschaffenen, nie verwelkenden Menschblumenkompositionen.
Weitere Arbeiten auf ihrer Website.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Habt einen schönen Abend

Eure Rohmy

6 Comments

  1. wow, I might not understand any of the german written here. But this is one of the better blogs I saw lately. some amazing eyecandy, and I love this art. I myself work a lot with the human body and strange forms, now, I love this concept. But realy love it.

    Thank you for following my blog

    Have a great day.

  2. Great art! Now following 🙂

  3. lovely photos!

  4. The full bloom seems to decline in infinite darkness. . .

    There is not a bottom in the human depth.
    The pizazza may be the inside design.

    Thank you.
    ruma

  5. ohh
    tolle Bilder
    was man aus Menschen
    alles machen kann
    xDD
    LG

    Tobistyle93
    imaginary-high-heels.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Artikel