HINTER DEN KULISSEN KUNST & KULTUR

Eine Reise zu den Kelten

Heute wird es nicht viel zu lesen geben, da ich gerade total gestresst bin:

Ich muss noch packen, und alles Mögliche für meine Abwesenheit vorbereiten.
Ja, Abwesenheit, da ich morgen für eine Weile wegfahre! Wohin genau, bleibt mein Geheimnis, soviel wird aber verraten: Ich werde nicht auf der faulen Haut liegen, sondern fleißig sein und die Nadeln schwingen…
Ich treffe ein paar Leute aus den Römer- und Keltengruppen, für die ich seit einer geraumen Zeit Gewandungen nähe.
Für diejenigen unter euch, die es noch nicht wissen: Ich studiere zwar „Fashion“, verdiene mein Geld aber (noch) vorwiegend mit „Kostüm und Gewand“, genau gesagt, historischer Kleidung. Das war schon immer ein Gebiet von großem Interesse für mich, und ein paar Semester Kunstgeschichte mit Schwerpunkt auf Kostümgeschichte während des Modestudiums haben dabei sicher nicht geschadet ;).

Für die Gewänder wird recherchiert was das Zeug hält, und anschließend konstruiert, probiert, geschnitten und genäht, das ganze oft in Rücksprache mit Archäologen und Museen, besonders wenn es für Ausstellungen oder Dokumentationen ist, und letztendlich unter Anderem die Lager- und Kampftauglichkeit erprobt.
In Zukunft werde ich euch mal etwas mehr über die Gruppe, deren Aktivitäten und meine genaue Rolle dabei erzählen, sowie bei Gelegenheit auch ein paar Fotos einstellen- heute reicht mir leider die Zeit dafür nicht, darum gibt es nur einen Schnappschuss von dem letzten Museumstag in Ellwangen, wo wir den Besuchern das Leben der Kelten ein wenig näherbrachten.

Auf meine Website kommen die Bilder später.
Noch wichtig:
Ich habe es in meinem Shop bereits geschrieben, vorsichtshalber weise ich hier auch noch einmal darauf hin: Ich kann, solange ich weg bin keine Bestellungen entgegennehmen, bzw. verschicken, bitte denkt daran, wenn ihr etwas kaufen wollt. Dies betrifft nur die Einzelteile bei Dawanda.
Per E-mail bin ich übrigens nach wie vor zu erreichen, falls es Fragen oder sonstiges gibt!

Jetzt habt ein paar schöne Tage,

Eure Rohmy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Artikel