M´era Luna Nachbericht Teil 2: Photos von unserem Stand

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

***

Unser Stand in der Gothic Fashion Town auf dem M´era Luna Festival

Da ich nur Einzelstücke auf Maß herstelle, war es weniger als Verkaufsstand denn viel mehr als Ausstellungsstand angedacht: Ich hatte einige Musterteile dabei, damit sich die Besucher ein erstes Bild der Kleider machen, und bei Interesse auch etwas anprobieren können. Besonders freute ich mich über viel positives Feedback, einige ließen sich vor Ort Maß nehmen und haben direkt ihr Wunschkleid bestellt :)

Gelernt habe ich auch einiges: Ganz besonders auffällig war, dass bei meinem Stand leider genau dieser eine wichtige Punkt – dass die Kleider nicht direkt von der Stange kaufbar sind, sondern in sämtlichen Größen auf Maß angefertigt werden – offensichtlich für einige nicht wirklich erkennbar war. So fragte eine Vielzahl der Interessenten zunächst vorsichtig an, ob ich überhaupt auch andere Größen anbiete, oder ob es die Kleider „denn auch in anderen Farben gibt“. Darüber hinaus beobachteten wir einige Personen, die zwar sehr angetan schienen, den Stand aber letztendlich mit Bemerkungen zu ihren Begleitern á la „da passe ich eh nie rein“ verließen, ohne sich weiter zu informieren. Da ich jetzt nicht zu den aufdringlichen Leuten gehöre, bin ich natürlich niemandem hinterhergerannt um ihn zurückzuzerren, und ärgerte mich stattdessen ein wenig sehr über mich selbst: Dass ich im Vorfeld gar nicht daran gedacht habe, dass das am Stand von vorn herein deutlicher kommuniziert werden muss, etwa durch ein erklärendes Plakat oder ähnliches, war ein ziemlich blöder Fehler von mir. Ein Punkt, der beim nächsten Event korrigiert wird ;)

Nachfolgend ein paar Impressionen!

Die Fotos wurden von Benedikt Bruns, meiner Schwester und mir gemacht :)

Habt ein schönes Wochenende,

Eure Rohmy

***

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

Das Chaos vor dem Autos beladen kurz vor der Abfahrt. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir noch nicht, dass sich die Fahrt aufgrund diverser Staus mehr als doppelt solange hinziehen würde wie berechnet, und wir so knapp vor Eröffnung ankamen, dass wir genau in der Sekunde mit dem Aufbau vor Ort fertig wurden, als vorne die „Tore“ für´s Publikum aufgingen.

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

Am Stand mit dem obligatorischen Blatt in der Hand, mit dem ich mir zwischendurch immer mal Luft zufächeln musste – es war wirklich sehr heiß im Gothic Fashion Town Zelt. Was ich gelernt habe Teil zwei: Fächer mitnehmen!

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

Meine Schwester trug an den Verkaufstagen Kleider aus meiner Kollektion – hier mache ich noch ein paar letzte Anpass-Stiche bevor es losgeht.

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

Casstronaut in Fast-Lebensgröße: Die Dame auf dem Plakat kennt ihr – falls nicht, schaut euch den Blogpost mit den Bildern der Serie, aus der dieses Foto stammt an: „Bonds“ by Casstronaut & ROHMY Couture

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

Noch mehr Luft wedeln. Kennt ihr die Szenen in den Bollywood-Filmen, in denen die Haare der Hauptdarstellerin immer so malerisch im Wind wehen und der Typ sich dann sofort in sie verliebt? :D

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

Lustige Randgeschichte: Benedikt saß zeitweise so malerisch (und regungslos) am Standeingang, dass er mehrfach von Gästen für eine Schaufensterpuppe gehalten wurde :D

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

Hinten seht ihr noch einmal das Bild mit dem roten Kleid das eosAndy gemacht hat, und das auch der Hintergrund der Modenschau war. Haare & Make Up: Lea Eiselt, Model: Deborah Haarmeier

ROHMY Ropework Couture booth at M´era Luna Festival 2018 /// www.rohmy.net

Schreibe einen Kommentar