Ausflugstipp: Wanderung zur Burgruine Falkenstein

Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com

***

Der heutige Ausflustipp führt zur Burgruine Falkenstein:
Die hochmittelalterliche Ruine bei Pfronten im Allgäu ist die höchstgelegene Burganlage Deutschlands. 1883 wurde sie von König Ludwig II. von Bayern erworben, der an ihrer Stelle eine „Märchenburg“ im Stile seines Schlosses Neuschwanstein errichten wollte – letzteres blieb jedoch ein Traum, denn der geplante Bau wurde nie vollendet, da König Ludwig 1886 im Starnberger See ertrank, und die Bauarbeiten nach seinem Tod eingestellt wurden.
Unterhalb der Burg befindet sich die beeindruckende Mariengrotte, von der ich aber leider keine Fotos machen konnte.
Die Anlage ist über mehrere Wanderwege zu erreichen, darüber hinaus gibt es einen gebührenpflichtigen Auffahrtsweg, über den man direkt bis zum Burghotel fahren kann.
Eure Rohmy
***
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com
Burgruine Falkenstein (Pfronten) /// via allaboutrohmy.com

Schreibe einen Kommentar