logo

ROHMY Gold Label : Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY Gold Label

Sirens Collection

Fashion: ROHMY

Photography: M. von Rohmy

Models: Mrs. Gravedigger, Roxy.licious, Anna Morgan, Cheshire Cat, Kathi, Katharina

 

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY Gold Label - Sirens Collection

ROHMY Gold Label - Sirens Collection

ROHMY Gold Label - Sirens Collection

ROHMY Gold Label Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY Gold Label Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

ROHMY (Gold Label) Sirens Collection

Nachdem ich meine vor Kurzem auf NJAL gepostete erste eigene Kollektion schon auf diversen Seiten wie Fashionising und Haute Macabre entdeckt habe (danke an der Stelle für die Features, das waren tolle Überraschungen!), ist es allerhöchste Zeit, die „Sirens“ Kollektion auch an dieser Stelle zu veröffentlichen.

Die einzelnen Kleider kennt ihr ja schon von vergangenen Posts, da ich ja bisher immer zu jedem Kleid eine kleine Bilderserie veröffentlicht habe. Von drei Kleidern gibt es bisher noch keine Einzelserie, das wird nach und nach folgen.

Da mein Stil – abgesehen von den Flechtarbeiten als verbindendes Element, und dem immerwährenden Anspruch, die Kleider nicht nur schön, sondern auch hochwertig und funktional herzustellen – in zwei recht gegensätzliche Richtungen geht, habe ich mein Label in 2 „Kategorien“ geteilt:

Bei ROHMY Gold Label findet ihr überwiegend klassisch und elegant anmutende Schnitte. Das Gold Label steht in erster Linie für Abendkleider und Brautkleider, aber auch zarte Sommerkleider etc.. Die Inspiration für die heute vorgestellte erste Kollektion „Sirens“ waren unter Anderem die drapierten Stoffe an den Darstellungen/Skulpturen griechischer und römischer Göttinnen, neben Märchen, Fabeln und generell interessanten und anmutigen, doch starken Frauen in Geschichte und Literatur, unverkennbar an dem Namen der Kollektion (und den einzelnen Kleidern) zu sehen.

ROHMY Black Label dagegen wirkt zeitgenössischer, moderner und zeichnet sich durch asymmetrische, dekonstruierte Silhouetten aus, in denen sich neben scheinbar willkürlichen Drapierungen auch streng geometrische Muster finden. Die nächste (und erste) Kollektion für dieses Label wird dann 2013 vorgestellt werden.

 

Eure Rohmy

 



5 Antworten zu “ROHMY Gold Label : Sirens Collection”

  1. Wow!! Hammer Fotos – Tolle Arbeiten!!! Die Outfits sind super! :-)

  2. Amy K sagt:

    Great blog! Would you like to follow each other?

    Much Love,
    http://amyklundt.blogspot.com/

  3. Nice blog!! would you mind following each other via bloglovin? :)

    Love,
    Malin @ http://fashionfied.tk

  4. Dr. Theda sagt:

    A Halloween Greetings to you dear Lady… take care and have a Great Time,… Stacey

  5. Rohmy sagt:

    Danke Steffi, thank you, Dr Theda :))

    R.

Kommentar verfassen

YOU MAY LIKE