Spotlight: Francois Robert

Francois Robert - Stop the violenceHeute teile ich mit euch ein paar Bilder aus Francois Roberts „Knochen“- Serie, quasi als Kontrast zum vergangenen Wochenende- so sollen ja in der Nacht vom 31. Oktober die Geister unserer verstorbenen Ahnen auf der Erde gewandelt sein, was aber nun überall und ausreichend thematisiert wurde, weshalb ich dem heute einfach ein paar Knochen entgegensetze… man könnte also sagen, statt der vielbeachteten Geister gibt es bei mir nun die Überreste der ehemaligen Übergangswohnungen unserer nun ins Feinstoffliche übergegangenen Artgenossen, festgehalten in dieser überaus beeindruckenden Serie mit dem Titel „Stop the Violence“ von Francois Robert.
Roberts Arbeiten entdeckte ich bereits vor ein paar Jahren, er ist der Mann der auf Bildern festgehalten hat was sicher vielen von uns schon irgendwann mal aufgefallen ist, aber keiner von uns je auf die Idee kam das Ganze in Fotos zu verewigen und einen Bildband daraus zu machen:

Er fotografierte Gegenstände und Orte. die mit etwas Fantasie wie Gesichter aussehen. Wer es noch nicht kennen sollte, findet diese Serie unter http://francoisrobertphotography.com/#/portfolio/fine_art/faces
Die heute vorgestellten Bilder sind schwarz/ weiß Fotografien, arrangiert aus menschlichen Knochen, Titel der Serie wie oben erwähnt „Stop the Violence“ :

Francois Robert : Stop the violence

Francois Robert : Stop the violence

Francois Roberts´ : Stop the violence

Francois Robert: Stop the violence Francois Robert: Stop the violence

Artist Statement: „Each image is a symbol of war or violence, such as a gun or a tank, and I wanted to show that sadly the human skeleton is often all that remains from such acts of violence. This is what you are left with after war – a body count“

Francois Roberts´ : Stop the violence

Francois Robert: Stop the violence Francois Robert: Stop the violence

Francois Roberts´ : Stop the violence

Francois Robert: Stop the violence Francois Robert: Stop the violence

Francois Robert : Stop the violence

Francois Robert : Stop the violence

Habt einen schönen Tag,

Eure Rohmy

Kommentar verfassen